Durch Anklicken des Zeichens ‘LaTex to Math for exe’ lassen sich mathematische Formeln eingeben. Achtung: Es geht wesentlich mehr als es den Anschein hat. Beispielsweise lässt sich durch Eingabe von ‘\int’ das Zeichen für Integral einfügen.

Klar müssen Sie Texte für ein Lernmodul nicht stets neu erstellen. Sie können Sie mit copy&paste einbinden.

Nur Microsoft Word macht hier häufig Ärger, da mit copy&paste umfangreiche und zumeist unnötige Formatierungsanweisung mit kopiert werden. Tipp: Texte immer mit ‘paste from word’ einbinden oder noch besser: von Word zunächst in einen Editor (Notepad etc.) und dann in eXe kopieren!
Unerwünschte Formatierungen lassen sich später nur mühevoll entfernen!

  • Niemals Leerzeichen zur Formatierung verwenden! Nutzen Sie Tabellen.
  • Vermeiden Sie allzu viele Formatierungen.
  • Nutzen Sie Shift-Enter für die Vergrößerung des Absatzabstandes.
  • Ändern Sie die Standardüberschriften der iDevices! Es ist unschön, wenn sich immer wieder z.B. die Überschrift ‘Multiple Choice’ findet.
  • Styles mit runden Ecken sind nur bedingt geeignet, insbesondere wenn lange Texte für Überschriften eingegeben werden. Unschöne Umbrüche lassen sich z.B. durch Verwendung des Styles ‘Standardwhite’ vermeiden.